Sie sind hier   >   Freizeit   >   Bewegung

Bewegung


Die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten in und um Bad Urach garantieren sportliche Aktivität in herrlicher Alblandschaft. Hier finden Sie eine einzigartige Kombination aus heilenden Quellen, kilometerlangen Wanderwegen, beschilderten Radtouren sowie weiteren Sportarten wie Nordic Walking, Tennis oder Golf.


Wandern


Wo lässt es sich besser wandern, als auf der Schwäbischen Alb? Hier gibt es ein dichtes Wanderwegenetz für Touren und Rundwanderungen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade.

Übrigens, der Wasserfallsteig Bad Urach, einer der fünf Grafensteige wurde zu Deutschlands schönstem Wanderweg 2016 gekürt. Ein Grund mehr, einen Wanderurlaub in Bad Urach zu verbringen.

Auch für Ski-Langlauf ist die Alb ein herrliches Gebiet.


Stimmungsvolle Täler, Wasserfälle und Höhlen entlang des Weges versprechen Wanderern Naturerlebnisse mit eindrucksvollen Steilabbrüchen der Alb oder Aussichtsbergen mit herrlichen Fernblicken. Hier können Sie die abwechslungsreiche Natur der Schwäbischen Alb bewundern.


Schwimmen


Für eine kühle Erfrischung ist auf jeden Fall gesorgt.


Das Höhenfreibad in Bad Urach ist herrlich gelegen, mit Blick aufs "Städtle" und wohl behütet von der mächtigen Burgruine Hohenurach. Es bietet ein 50-Meter-Schwimmerbecken mit Sprunganlage, ein Nichtschwimmerbecken und eine 66-Meter lange Rutsche sowie eine Breitrutsche.


Bei kühleren Temperaturen genießen Sie das warme Thermal-Mineralwasser in den Albthermen. Das Thermal-Mineralwasser sprudelt aus 770 Meter Tiefe in 6 verschiedenen Becken der Bad Urach Albthermen. Das Wasser hat zwischen 32°C und 38°C. Das Bad lädt mit seinem modernen weitläufigen Ambiente zum Heilbaden ein.


Radeln

Freunde des Radelns kommen in und um Bad Urach voll auf Ihre Kosten. Entspannt auf schönen Wegen über die Albhochfläche rollen. Oder aktives Erholen bei einer längeren, beschilderten Tour.

Für Ihr Fahrrad bieten wir eine Fahrradgarage, oder aber Sie leihen sich einfach ein Radl oder E-Bike vor Ort.


Nordic Walking

Nordic Walking ist ein gesundheitsorientiertes Ganzkörper-Training das für jede Alters- und Fitnessstufe geeignet ist. Durch den Einsatz von speziell entwickelten Stöcken werden ca. 90 Prozent der Skelettmuskulatur aktiviert und das Herz-Kreislaufsystem effektiv trainiert. Dabei werden Gelenke und die Wirbelsäule entlastet.

Bad Urach bietet einen Nordic-Walking Park, indem Anfänger und Fortgeschrittene auf Ihre Kosten kommen.


Der neue Nordic Walking Park Bad Urach beschert Nordic Walkern einen Freizeit- und Sportgenuss wie noch nie. Er führt die Läufer auf optimale Trainingsstrecken, inmitten einer reizvollen Landschaft und den Sehenswürdigkeiten der Region. 6 Routen für jedes Leistungsvermögen, eine grandiose Natur, und gut beschriebene Wege bekommen Nordic Walker jetzt aus einer Hand.


Walking

Walking ist besonders für Einsteiger, Wiedereinsteiger und für ältere Menschen mit gesundheitlichen Problemen geeignet, ebenso für Menschen mit Gewichtsproblemen. Walking stärkt das Gefäßsystem, indem es die Durchblutung anregt. Das Herz- Kreislaufsystem wird trainiert dadurch verringert sich das Risiko einer Arterienverkalkung.


Tennis

In und um Bad Urach gibt es einige Tennisplätze und Tennishallen, die im Eigentum von Vereinen stehen. Eine Anmeldung ist deshalb grundsätzlich notwendig. Spielbetrieb auf den Freiplätzen: Mai bis Oktober. Gerne suchen wir den geeigneten Platz für Sie und Ihre(n) Spielpartner. Fragen Sie uns danach!


Golfen


Etwa 30 Minuten von Bad Urach entfernt, liegt nördlich von Sonnenbühl-Undingen, ein turniergeeigneter 18-Loch-Golfplatz. Als natürliche Idylle wurde der Platz nicht nur nach sportlichen Maßstäben gebaut, sondern passt sich der Landschaft der Schwäbischen Alb perfekt und harmonisch an. Auf 60 Hektar Grünfläche mit Schatten spendenden Bäumen, Teich und Feuchtbiotop können Golfer ihrem Sport nach Leibeslust frönen. Leihweise gibt es Golfwagen, Elektro-Car und Birdie-Car.




Bilder Galerie

Biosphärengebiet

Angebote